Bedienung und Wartung Airtrock-Schuhtrockner

In diesem Artikel finden Sie Hinweise für die Bedienung und Wartung unserer Airtrock-Schuhtrockner bis 9 Paar. Die gleichen Informationen betreffend unsere Systeme (Schuhtrockner ab 10 Paar, Kleidertrocknungsschränke und Warmluftgarderobenschränke) finden Sie hier.

Die Bedienung der Schuhtrockner erfolgt über eine Zeitschaltuhr mit integrierter Dauerbetriebsfunktion (vgl. Anleitung).

Der Druckschalter bzw. Drehschalter steuert nur die Heizung des Schuhtrockners. Ist dieser Schalter auf Position AUS, so bläst der Schuhtrockner die Luft mit Raumtemperatur in die Schuhe. Ist dieser Schalter auf Position EIN, so wird die Raumluft erwärmt, was den Trocknungsvorgang unterstützt. Die Lufttemperatur wird durch einen Thermostat in einem Bereich gehalten, der Ihren Schuhen nicht schaden kann. 

Mit der Zeit sammelt sich Staub im Innern des Geräts an, insbesondere in den Ausblasbügeln und im Gebläsegehäuse. Wir empfehlen, je nach Staubaufkommen am Betriebsstandort, das Gerät alle paar Jahre mit Pressluft auszublasen (vgl. Anleitung). Bei Fragen rufen Sie uns einfach an, Tel. 062 / 758 53 53.